Showhandling Seminar

9. Juni 2019

 

Am Pfingstsonntag organisierte der Klub für Entlebucher Sennenhunde einen Kurs zum Thema Showhandling / Ausstellung für Entlebucher, Appenzeller und Grosse Schweizer. 9 Mitglieder unseres Klubs und 8 GSSH haben am Kurs teilgenommen. Einige hatten schon Ausstellungserfahrung, die Mehrheit hatte jedoch wenig bis keine Ausstellungserfahrung.

Zuerst gab es einen Theorieteil und die Hunde warteten im Auto. Angela Jones, die regelmässig ihren Hund ausstellt erklärte auf was zu achten ist, wenn man seinen Hund ausstellen will. Zudem erklärte sie alle wichtigen Begriffe Rund um die Ausstellung. Dr. Martin König, der selber Richter ist und weltweit an Ausstellungen richtet, zeigte aus Sicht des Richters auf, was man als Teilnehmer wissen muss, um erfolgreich an einer Ausstellung teilzunehmen. Nach dem Theorieteil gab es ein Mittagessen, so konnte sich das vorher gehörte etwas setzen und die Teilnehmer konnten sich untereinander austauschen. Der praktische Teil war leider sehr verregnet, aber alle waren motiviert, das vorher gehörte praktisch umzusetzen. In einem Ring beurteilte Dr. König in kleinen Gruppen die Hunde und ging auf die Fragen der Teilnehmer vertieft ein. Im zweiten Ring zeigte Frau Jones wie man seinen Hund vorführt und wie man das Handling zuhause Schritt für Schritt aufbauen kann.

Es war ein spannender Kurs und hat bei einigen Mitgliedern das Interesse an Ausstellungen geweckt. Wer weiss, vielleicht besuchen in den nächsten Jahren einige Mitglieder zusammen einige Ausstellungen im Inland oder dem nahe gelegenen Ausland.

.

 

Zughundeplausch 2017

20.11.2017

Am von Ueli Minder und seinen bewährten Helfern und Helferinnen bestens organisierten Zughundeplausch wurde ab 14.00 Uhr auch der Plauschwettkampf durchgeführt.

 

 

 

 

 

Jubiläums-Klubschau Bericht 

15.09.2012

Zweifellos einer der Höhepunkte im Nachmittagsprogramm der Jubiläums-Klubschau zum 100-jährigen Bestehen des Klubs für Grosse Schweizer Sennenhunde (GSSH) in der Markthalle in Langenthal war die am 17. Oktober 1996 geborene Tizia von Ayala. Mit ihren fast 16 Jahren schritt sie noch munter und aufmerksam vor einer grossen Zuschauermenge durch den Ausstellungsring: Ein lebender Beweis, dass auch GSSH ein stolzes Alter erreichen können.

Bernisch Kantonales Jodlerfest in Langenthal

20.06.2010

Vom Umzug haben wir die folgenden Bilder erhalten. 
 
Vielen Dank an unsere "Konkurrenz" ...

Festumzug am Nordwestschweizer Jodlerfest in Laufen

13.6.2010

Am Festumzug des Nordwestschweizer Jodlerfestes in Laufen durften wir mit unseren Hunden am Festumzug teilnehmen.  
Um die Mittagszeit besammelten wir uns im Bereitstellungsraum und warteten auf den Beginn des Umzuges um 14 Uhr. 
Bei angenehmen Temperaturen und trockener Witterung präsentierten wir den zahlreichen Zuschauern unsere Hunde und die geschmückten Wägeli. 
An dieser Stelle sei den Teilnehmern ganz herzlich gedankt für ihren Einsatz.